LET`S RUN A MARATHON
VON JOYCE BINNEBOESE

Jedes Jahr nehmen an die 40.000 Läufer am Berlin-Marathon Teil. 

Nur 9.000 davon sind Frauen.

In den 1960er Jahren durften nur Männer am Marathon teilnehmen. Die längste Wettkampfdistanz für Frauen waren 800m.

Kathryne Switzer hat als erste Frau weltweit den Boston Marathon gemeistert. Ihre Vorbereitung waren knapp 4 Monate.

Ich habe auch 4 Monate.

chapter1.jpg
 

CHAPTER 1 – MOTIVATION

 

Ich habe für mich eine Entscheidung getroffen.

Meine Mutter hat mich dazu inspiriert – eine starke Frau, die sich durch ihr Lauftraining, wieder aufgerichtet hat um drei schweren Krankheiten positiv gestärkt gegenüber zustehen.

Ich wurde Teil ihrer Reise durch unser gemeinsames Laufen.

Viele starke Frauen in meinem Umfeld haben mich inspiriert an meine Träume zu glauben und nach Ihnen mit Hilfe meines Herzens zu greifen. Dafür bin ich ihnen sehr dankbar.

Mein Ziel ist es mich jeden Tag, in jedem Moment, in meinem Körper und als Frau, wohl zu fühlen. Sport hilft mir dabei gestärkt durch den Alltag zu gehen. Mental und körperlich.


Danke an Sondi Binneboese
Danke an Dana Roski
Danke an Joy Denalane
Danke an Hadnet Tesfai
Danke an Balbina
DANKE AN KATHI
DANKE AN REBEKKA
DANKE AN DINA
Danke an Nada
Danke an Chi
Danke an Karen
DANKE AN KARINA


 
chapter2_eb.jpg

CHAPTER 2 – ACHTSAMKEIT

Man sollte achtsam durchs Leben gehen. 
Achtsam seine Ziele auswählen.

Achtsam seine Prioritäten setzen
und achtsam mit seiner Zeit umgehen.

chapter3-bg.jpg

CHAPTER 3

An sich selbst zu arbeiten. Sport zu treiben.
Auf seine Gesundheit zu achten.
Glücklich zu sein.


Das ist für mich die beste Basis für jedes Outfit.

 

mood3.jpg

CHAPTER 4 – HADNET TESFAI

mood2.jpg

CHAPTER 5 – JOY DENALANE